Kreative Schreibübung für die 4. Klasse

Tauchen Sie mit Ihrem Kind ab in ein fantastisches Sommererlebnis. In unserer Praxisübung zum kreativen Schreiben würfelt Ihr Kind drei Mal, notiert sich die Gegenstände, die hinter der jeweiligen Zahl stehen und denkt sich dann eine tolle Sommergeschichte aus. Laden Sie sich gleich unser kostenloses Freebie herunter!

Schreiben lernen in der Grundschule

Eine der wichtigsten Errungenschaften Ihres Kindes in der Grundschule ist die Eroberung der Handschrift. Wenn es die geheimnisvolle Welt der Buchstaben beherrschen lernt, ist ein grundlegender Baustein für sein ganzes weiteres Leben gesetzt. Schreiben und Lesen lernen ist nicht nur für jedes private und berufliche Fortkommen wichtig, es fördert auch Kommunikationsfähigkeit, Koordination, Feinmotorik, Kreativität und trägt zur Identitätsbildung bei. Und nicht zuletzt macht Schreiben richtig viel Spaß!

Nahaufnahme des Schreiblernfüllers Easybirdy von Stabilo, der neben den Aufsatz eines Grundschülers liegt.

Dürfen sie endlich mit dem Schulfüller schreiben, ist das für viele Grundschüler wie eine Auszeichnung.

Kreatives Schreiben in der 4. Klasse

Ein Junge sitzt an einem Schreibtisch und schreibt mit dem Schreiblernfüller Easybirdy von Stabilo eine kreative Schreibübung für die 4. Klasse.

Lassen Sie Ihr Kind mit unserer Schreibübung in ein tolles Sommererlebnis abtauchen.

In der 4. Klasse hat Ihr Kind sich die wichtigsten technischen Fähigkeiten in Sachen Schreibenlernen bereits angeeignet. Idealerweise denkt es über das Schreiben an sich gar nicht mehr viel nach, wenn es Worte auf das Papier bringt. Sie möchten den Spaß an der Handschrift erhalten und gleichzeitig an Schriftbild und Erzählweise Ihres Kindes arbeiten? Dann testen Sie gemeinsam mit Ihrem Viertklässler unsere Praxisübung, bei der Sie eine Bildergeschichte erwürfeln.

Das brauchen Sie für die kreative Schreibübung

Laden Sie sich unser kostenloses PDF herunter und drucken Sie es aus. Setzen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind an einen Tisch und legen Sie einen Würfel bereit. In der vierten Klasse hat Ihr Kind die ersten Schreiblernstifte hinter sich gelassen und ist bei der "Königsdisziplin" angekommen, dem Schreiben mit Füller. Es ist sehr wichtig, dass der Schreiblernfüller gut zu Ihrem Kind passt. Denn kratzt die Feder über das Papier oder verkrampft Ihr Kind in der Hand, ist es mit dem Spaß an der Handschrift schnell vorbei. Lassen Sie sich bei der Wahl des geeigneten Schreiblernfüllers auf jeden Fall beraten: Die geschulten Mitarbeiter von uns bei Bürohaus Sommer zeigen Ihnen in unseren Geschäften in Feuchtwangen, Dinkelsbühl, Ansbach, worauf es beim Schulfüller ankommt und welcher genau zu Ihrem Kind passt. Besonders gut gefällt uns der Schreiblernfüller Easybirdy von Stabilo: Er ist ergonomisch geformt, um ein optimales Schreiberlebnis zu bieten. Die rutschfeste Griffzone ist jeweils auf Links- und Rechtshänder angepasst, um eine entspannte Stifthaltung im Dreifingergriff zu ermöglichen und die Feder lässt sich sogar in drei unterschiedlichen Winkeln einstellen. Eine nützliche Besonderheit des Easybirdy ist die eingefasste Feder, die vor blauen Tintenfingern schützt – außerdem ist er seit diesem Jahr in hübschen Pastellfarben erhältlich und macht sich so besonders gut im Schulmäppchen.

Grafik mit dem Text "Download Kreative Schreibübung 4. Klasse Hier klicken"

So gehen Sie bei der kreativen Schreibübung vor

Erster Schritt: Würfeln

Das Prinzip einer Bildergeschichte werden Sie und Ihr Kind bereits kennen. Unsere Praxisübung geht über die Umschreibung von Bildern hinaus und lässt mehr Raum für Spiel, Spaß und Fantasie – damit steigt natürlich auch der Schwierigkeitsgrad!

Geben Sie Ihrem Kind den Würfel in die Hand und lassen Sie es ein erstes Mal würfeln. Welche Zahl steht oben auf dem Würfel? Lassen Sie Ihr Kind in der ersten Zeile der Praxisübung nachschauen, welchen Gegenstand es erwürfelt hat. Markieren Sie das Feld, zum Beispiel mit dem Taschen-Textmarker swing cool pastell von Stabilo. Lassen Sie Ihr Kind noch zwei Mal würfeln und gehen Sie für die zweite und dritte Zeile genau wie oben beschrieben vor.

Nahaufnahme einer kreativen Scheribübung für Grundschüler. Daneben liegen mehrere Textmarker Swing Cool von Stabilo.

Lassen Sie Ihr Kind die Gegenstände markieren, die es erwürfelt hat.

Zweiter Schritt: Ideenfindung

Eine Kinderhand schreibt auf einem Blatt Papier eine kreative Schreibübung für Grundschüler der 4. Klasse mit dem Schreiblernfüller Easybirdy von Stabilo.

Die Schreibübung bietet durchs Würfeln immer neue Kombinationsmöglichkeiten.

Geben Sie Ihrem Vierklässler einen Moment Zeit, um sich zu sortieren. Vielleicht möchte es sich vorab Notizen machen, um einen sinnvollen Erzählstrang zu entwerfen. Falls es bei der Ideenfindung ein bisschen hakt, können Sie mit Fragestellungen helfen: "Was fällt dir bei dem Gegenstand als erstes ein?", "Wann hast du diesen Gegenstand das letzte Mal gesehen?" oder "Hatten wir nicht genau diesen Gegenstand im letzten Sommerurlaub dabei?". Gerne dürfen die erwürfelten Dinge auch in eine neue Reihenfolge gebracht werden – der Gegenstand aus der ersten Zeile muss nicht zwingend als erster in der Geschichte auftauchen.

Dritter Schritt: Schreiben

Hat sich Ihr Grundschüler das grobe Gerüst seiner Geschichte überlegt, kann er oder sie loslegen. Lassen Sie ihn direkt auf unser Übungsblatt das Sommererlebnis aufschreiben. Falls Ihr Kind mehr Platz brauchen sollte, können Sie auf ein Zusatzblatt ausweichen. Reagieren Sie in dieser Phase sensibel auf Ihr Kind: Sollte es ins Stocken geraten, sortieren Sie sich gemeinsam, damit es zurück in die Erzählung findet. Sollte es hingegen ganz in seiner Geschichte versinken, ist absolute Zurückhaltung angesagt.

Vierter Schritt: Lesen

Der Bestseller ist fertig geschrieben? Herzlichen Glückwunsch! Lassen Sie Ihr Kind gerne vorlesen, wenn es dazu Lust hat. Loben Sie alles, was Ihnen positiv auffällt: Hat Ihr Kind alle drei erwürfelten Gegenstände gut untergebracht? Wie ist es um Rechtschreibung und das Schriftbild bestellt? Ist die Geschichte sinnvoll aufgebaut oder gibt es Fragezeichen? Konnte Ihr Kind vielleicht sogar einen richtigen Spannungsbogen aufbauen? Hapert es noch an einzelnen Punkten, können Sie beim nächsten Versuch auf diese detaillierter eingehen.

Nahaufnahme eines Aufsatzes eines Grundschülers der vierten Klasse. Einzelne Worte sind mit Textmarkern swing cool von Stabilo markiert.

Wurden alle Begriffe in der Sommergeschichte untergebracht?

Vielfältige Möglichkeiten der kreativen Schreibübung

Besonders toll an unserer Praxisübung ist, dass sie nicht sofort langweilig wird, sobald man sie einmal umgesetzt hat. Der Einsatz des Würfels bringt nicht nur Spaß, sondern sorgt auch für 216 unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten – also stecken 216 verschiedene, spannende Sommererlebnisse darin! Wir von Bürohaus Sommer wünschen viel Spaß dabei.

Übrigens: Wenn Sie mit Ihrem Kind an der richtigen Stifthaltung arbeiten möchten, schauen Sie doch auch in unsere Artikel "Ergonomieübungen fürs Schreiben lernen" und "Schreiben lernen: Den Druck dosieren" – hier geben wir Ihnen tolle Tipps mit auf den Weg.

Nahaufnahme von zwei Schreiblernfüller Easybirdy von Stabilo, daneben liegt ein Aufsatz eines Grundschülers.

In unserem Geschäft beraten wir Sie gerne, welcher Schreiblernfüller zu Ihrem Kind passt.

Video: Mit Schreibmotorik das Schreibtempo steigern

Ihr Kind schreibt noch sehr langsam? Das kann in höheren Schulklassen zu Problemen führen. Häufig schreiben Kinder langsam, wenn sie die Grundformen noch nicht wirklich automatisiert haben. In diesem Video bekommen Sie Tipps, wie Sie das Schreibtempo spielerisch steigern können.